Slider_Kreuzchor2017

Allgemeine Informationen zum Adventskonzert 2017

Am 22. Dezember ist es endlich soweit: der weltberühmte Dresdner Kreuzchor gibt auch in diesem Jahr sein Adventskonzert im DDV-Stadion.
 

Damit der Konzerttag für euch möglichst reibungslos abläuft, gibt es hier bereits vorab für euch die wichtigsten Informationen.

 

Anfahrt und Parken

 

Das DDV-Stadion befindet sich am Großen Garten, einer berühmten Parkanlage direkt im Herzen der Stadt. Es stehen deshalb nur begrenzte Parkflächen mit Parkgenehmigung zur Verfügung. Wir empfehlen ausdrücklich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ihr Ticket gilt am 22. Dezember ab 13 Uhr bis 23. Dezember 4 Uhr als Fahrausweis in allen Nahverkehrsmitteln des gesamten VVO-Verbundraumes (mit Ausnahme der Bergbahnen, Schmalspurbahnen und der Kirnitzschtalbahn).

 

Folgende Linien und Haltestellen bringen Sie nahe ans Stadion heran:
 

  • Straßenbahnlinien 9 und 11: Haltestelle Lennéplatz
  • Straßenbahnlinien 10 und 13: Haltestelle Georg-Arnhold-Bad
  • Straßenbahnlinien 1, 2, 4 und 12: Haltestelle Straßburger Platz
  • Buslinien 75 und 62: Haltestelle Lennéplatz

 

Direkt am Stadion stehen im Bereich P1 gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Eine Parkberechtigung kann je nach Verfügbarkeit für 10 Euro erworben werden.

 

Eingang und Lageplan

 

Der Zugang zum Stadion erfolgt über die drei Haupteingänge: Lennéplatz, Parkstraße, und Blüherstraße.
 
Den Eingang Blüherstraße nutzen Sie bitte für die Blöcke N, O, P, R und S sowie für die Rasenstehplätze. Zusätzlich erhalten Sie hier barrierefreien Zugang zu den Rollstuhlplätzen auf der Tribüne (Ticket über Vorverkauf erforderlich).
Den Zugang über die Parkstraße nutzen Sie für die Blöcke R, S, T, A, B, C und ebenfalls für Rasenstehplätze.
Für den Zugang zu den Blöcken B, C, D und E nutzen Sie den Eingang über die Lennéstraße.
 
Den VIP-Bereich erreichen Sie separat über den Zugang direkt neben dem Dynamo-Shop von der Lennéstraße aus. Links neben dem VIP-Eingang befindet sich der Zugang zum PREMIUM-Bereich.
 
Der Zugang zur Block F befindet sich im Kassenbereich Arnholdbad. Die Abendkasse befindet sich ebenso im Kassenbereich Arnholdbad.
 
Durch Sicherheitskontrollen wird es an den Einlässen zu Verzögerungen kommen. Wir empfehlen daher, mindestens 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn anzureisen.

 

Einlassbeginn ist 15:30 Uhr / Vorprogramm beginnt ab 17:00 Uhr / Ende der Veranstaltung 19:45 Uhr

 

Zugangsplan

 

 

Verbotene Gegenstände und Einlasskontrollen

 

An den Zugängen werden Tickets und Taschen kontrolliert. Dies ist auch zu Ihrer Sicherheit notwendig. Folgende Gegenstände sind im Stadion verboten und werden gegebenenfalls am Eingang eingezogen und gegen eine Gebühr verwahrt:
 

  • Getränkeverpackungen: PET-Flaschen über 0,5l, Dosen, Glasflaschen und Glasbehältnisse jeglicher Art
  • Waffen aller Art (einschließlich Stich- und Hiebwaffen)
  • Feuerwerkskörper, andere pyrotechnische Gegenstände (z. B. Sternwerfer und Wunderkerzen)
  • Wurfgeschosse jeder Art
  • Tiere
  • sperrige Gegenstände (z. B. Fahnenstangen, große Regenschirme, Fahrräder, Rollatoren und Kinderwagen)
  • Styroporwürfel (als Steh- oder Sitzgelegenheit)
  • professionelle Foto- und Videoaufzeichnungsgeräte

 
Erlaubte Gegenstände:
 

  • Pocketkameras (auch mit Zoom)
  • kleine Taschenregenschirme
  • Snacks und kleine Getränke (max. 0,5l / Person), soweit sie nicht gegen die Verbote verstoßen

 
Der Umgang mit offenem Feuer (Kerzen, Lichter) wurde durch die Behörden untersagt und ist verboten.

 

Konzertbesucher mit Behinderungen

 

Konzertbesucher mit einem gültigen „Rolli“-Ticket nutzen bitte die Parkmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer auf der Blüherstraße. Rollstuhlfahrer erhalten über den Eingang Blüherstraße barrierefreien Einlass. Die Plätze für Rollstuhlfahrer sind auf Grund der räumlichen Gegebenheiten begrenzt. Ohne gültiges „Rollstuhlfahrer“-Ticket besteht kein Anspruch auf einen PKW-Standplatz.
 
Die Zugänge zum Stadion sind nicht barrierefrei. Ein barrierefreier Zugang ist nur für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte über den Eingang Blüherstraße mit gültigem Ticket möglich. Es ist nicht möglich in die Blöcke (außer Rollstuhlplätze) mit Rollatoren zu kommen!

 

Angebot von Speisen und Getränken

 

Das Cateringteam des Dresdner DDV-Stadions hält ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken bereit. Die Cateringstände sind ab Einlass geöffnet.
An den Cateringständen kann nur mit Bargeld bezahlt werden.