Wolfsburg

Barzahlung zur Saisoneröffnung gegen Wolfsburg im DDV-Stadion

Informationen zum Bezahlsystem mit Dynamo-Karte
 
Das Bezahlsystem mit Dynamo-Karte wird am Samstag (22.07.) zur Saisoneröffnung gegen den VfL Wolfsburg im DDV-Stadion nicht zur Verfügung stehen.

 

Alle Kioske und Cateringstände haben wie gewohnt geöffnet. Das Bezahlen von Speisen und Getränken ist ausschließlich mit Bargeld möglich.

 

Die für den Betrieb der Dynamo-Karte verantwortliche hattrick payments GmbH hatte einen Antrag auf Insolvenz gestellt (siehe Meldung vom 18.05.2017)

 

„Wir arbeiten gemeinsam mit der Stadion Dresden Projektgesellschaft und dem Insolvenzverwalter weiter an einer Lösung im Sinne der Inhaber einer Dynamo-Karte“, sagte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born am Freitag. „Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir diese Lösung schon zur Saisoneröffnung erreichen. Vor dem Liga-Auftakt gegen Duisburg werden wir zum Thema erneut informieren.“