Dresden Monarchs / Dirk Pohl

Sparkassen Gameday 2017 – Die große „Stadionwette“ ist zurück

Am 10. Juni sind die Dresden Monarchs zurück in der größten Sportarena Dresdens – dem DDV-Stadion.
 
Zum Sparkassen Gameday 2017 wartet damit auf Sachsens Landeshauptstadt nicht nur das Duell zweier deutscher Spitzenmannschaften, den Dresden Monarchs und den Kiel Baltic Hurricanes. Es bietet sich auch die beste Gelegenheit, einen seit 15 Jahren ungebrochenen Rekord der Königlichen auf ein völlig neues Level zu heben. Damals  spielten in der Relegation jene Kiel Baltic Hurricanes (GFL) gegen die Dresdens Monarchs (GFL2). 8.360 Zuschauer waren gekommen, um die Schlacht um den letzten vakanten Platz in der German Football League mitzuerleben. Das Stadion tobte, als Dresden schließlich triumphierte. Der Aufstieg in die 1. Football-Bundesliga war in Sack und Tüten. Nun, nach 15 Jahre in der höchsten deutschen Spielklasse, ist die Zeit gekommen, den alten Zuschauerrekord zu brechen. Jeder Football-, Sport- und Dresdenfan ist eingeladen, Teil einer neuen Bestmarke zu werden.

 

„Im Namen unserer Mannschaft und unseres gesamten Vereins bitte ich alle Footballfans, alle Sportbegeisterten und alle Dresdner um ihre Unterstützung. Nach 15 Jahren und inmitten unserer großen Jubiläumssaison (25 Jahre Dresden Monarchs) muss die alte Bestmarke endlich fallen. Ladet eure Freunde, Bekannten, Arbeitskollegen und Familien ein. Trommelt auf Facebook, Twitter, in Firmennetzwerken, auf Schulhöfen, Straßen und Einkaufmeilen für dieses tolle Event. Feiert mit uns am 10. Juni im großen DDV-Stadion eine riesige Footballparty. Helft uns, die große Herausforderung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und damit den alten Besucherrekord der Monarchs zu brechen“, feuert Monarchs-Cheftrainer John Leijten an. Gelingt es, 8.360 stimmgewaltige Zuschauer im DDV-Stadion zu vereinen, belohnt die Ostsächsische Sparkasse Dresden die Fans und den Verein mit einem ganz besonderen Accessoire.

 

„Unser langjähriger Sponsor stiftet dem Verein und unseren Fans eine 10×10 Meter große Blockfahne, unser Aushängeschild für jedes Heim- und Auswärtsspiel. Egal wo die Dresden Monarchs den Rasen betreten, die Fahne wird uns und Dresden weithin sichtbar repräsentieren“, erklärt Monarchs-Geschäftsführer Jörg Dreßler und gibt sich kämpferisch: „Helft uns, den alten Rekord zu brechen. Wir belohnen euch mit einem erstklassigen Footballtag samt bester Unterhaltung auf und abseits des Spielfeldes.“ Challenge accepted!

 

Sicherer dir jetzt schon dein Tickets online unter: https://goo.gl/HvLpFl