team-challenge-laufszene-stadion-dresden-ziel

8. REWE Team Challenge

  • 08.6.2016
    19:00 - 23:00

Wahnsinn! 16.000 Startplätze sind soeben komplett vergeben und somit ist die REWE Team Challenge Dresden im vierten Jahr hintereinander ausgebucht.

Die wichtigsten Informationen findet ihr hier:

Zeiten:

  • 12:00 – 19:00 Uhr: Gepäckabgabe im Stadion – hinter dem K-Block
  • 14:00 – 20:00 Uhr: Startunterlagenausgabe im Stadtareal auf dem Altmarkt
  • 18:00 Uhr: Einlass der Zuschauer in die Stadionränge
  • 19:00 Uhr: Start der 8. REWE Team Challenge auf dem Altmarkt
  • 19:00 Uhr: Start Lichtenauer Startwelle
  • 20:00 Uhr: Start AOK Plus Startwelle
  • 20:30 Uhr: Start Schneider+Partner Startwelle
  • ab 20:45 Uhr: Siegerehrung auf der Bühne im DDV-Stadion
  • ab 22:15 Uhr: OPEN-AIR-LASERSHOW
  • bis 23:00 Uhr: After-Run-Party im DDV-Stadion

Gepäckabgabe im Stadion:

Die Gepäckzone am Stadion steht bereits ab 12 Uhr (bis 19 Uhr) zur Verfügung. Du kannst weit im Vorfeld deine Wechselkleidung für dich und das gesamte Team vorbeibringen. Alles wird vom fleißigen Team vor Ort sortiert, so kann die gesamte Rückgabe nach dem Lauf entspannt realisiert werden. ACHTUNG: Einen Gepäcktransport vom Start zum Stadion wird es NICHT geben! Nutze die vorzeitige Abgabe am Stadion und/oder gib die Sachen deinen Fans & Kollegen, die am Lauftag ab 18 Uhr kostenfreien Zugang ins Stadion haben.

Zielverpflegung im Stadion:

Die Zielverpflegung findest du im Außenbereich des Stadions. Du gelangst durch den nordöstlichen Ausgang sowohl zur Gepäckzone wie auch zur reichhaltigen Verpflegungszone. Selbstverständlich könnt ihr jederzeit wieder zurück in den Stadioninnenraum, um mit Teamkollegen weiter zu feiern bzw. die Team- und Partnerstände sowie die Siegerehrung inkl. der großen Open-Air Lasershow zu besuchen. Eure Startnummer ist für den Zutritt immer vorzuzeigen.

Parkmöglichkeiten am Stadion:

Am Stadion fassen die Parkplätze P1&P2 insgesamt 400 PKW’s (4€ Parkgebühr). Die Ausfahrt bei diesen Parkplätzen ist jedoch erst ab 22 Uhr möglich. Bitte beachtet zudem, dass es durch die Laufveranstaltung im Stadionumfeld zu erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen wird. ACHTUNG: Fahrzeuge in der Laufstrecke werden unverzüglich abgeschleppt!

Verhalten im Ziel:

Damit es im Ziel nicht zu einem Rückstau kommt, bitte nach dem Überqueren der Ziellinie den unmittelbaren Zielbereich zügig verlassen! In den Rängen des Stadions ist genügend Platz und du kannst unter Vorzeigen deiner Startnummer jederzeit in den Innenraum zurückkehren.

Umkleiden im Stadion:

Im Ziel sind Umkleiden im Außenbereich des Stadions hinter dem K-Block.

Catering im Stadion:

Für das leibliche Wohl sorgen die Cateringstände im Außenbereich des Stadions (analog der Fußballspieltage). Bitte denkt an das dafür nötige Kleingeld!

Zuschauer:

Alle Läufer durchqueren eine Partyzone an der Lignerallee, nur 200 Meter vom Stadion entfernt.

Hier können dich deine Fans anfeuern und dann über den Zuschauereingang Lennéstrasse in das Stadion gelangen um dich von den Stadionrängen aus anzufeuern. Wir haben die Ränge O bis R und A, B & C geöffnet und direkt am Zieleinlauf den Block E1-E3.

Rauchen/Glasflaschen/Sicherheitsnadeln:

Wir weisen ausdrücklich auf das strikte Rauch- und Glasflaschenverbot im Stadioninnenraum hin. Bitte wirf auch keine Sicherheitsnadeln von deiner Startnummer auf den Rasen. Es befinden sich ausreichend Abfallbehälter im Stadiongelände. Vielen Dank für dein Verständnis!

Alle weiteren Informationen, u.a. zu euren Starnummer oder den Streckenverlauf, findet ihr HIER.

Wir wünschen euch viel Spaß und maximalen Erfolg!