Allgemeine Informationen zur Schlagernacht des Jahres (16.06.2018)

Liebe Fans der Dresdner Schlagernacht 2018,

 

gern wollen wir Ihnen hier alle Informationen zum Konzert am Samstag, den 16.06.2018 auf einen Blick zur Verfügung stellen.
 
Bitte beachten Sie unsere nachfolgenden Hinweise und Empfehlungen für einen reibungslosen und unvergesslichen Konzertabend.

 

Das Konzert wird für eine VIDEOAUFZEICHNUNG mitgeschnitten!

 

Mit der Teilnahme an der heutigen Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das heute aufgezeichnete Bildmaterial  – inklusive der Publikumsaufnahmen –
im Fernsehen sowie im Internet verwendet werden darf.

 

Falls Sie sich hiermit nicht einverstanden erklären, bitten wir Sie, sich noch vor Konzertbeginn beim Einlasspersonal zu melden.

 

Meldungen während oder im Anschluss des Konzertes können aus technischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden!

 

​Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Schlagernacht des Jahres 2018!

 

Ablauf/Timing

Der Programmablauf zum Abend wird kurzfristig über unsere Kanäle bekannt gegeben.

 

Anreise ÖPNV

Wir empfehlen allen Gästen – sofern möglich – den öffentlichen Nahverkehr oder die P+R Möglichkeiten zur Anreise zu nutzen, da Parkflächen im Umkreis des Stadions sehr begrenzt sind.

 

Ihre Eintrittskarte ist auch gleichzeitig als Fahrausweis in den Tarifzonen des Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) nutzbar – im Zeitraum: 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 4:00 Uhr am 17.06.2018.

 

Nachfolgend finden Sie den interaktiven ÖPNV-Fahrplan:

 

Abreise ÖPNV

Zur Abfahrt verkehren die Straßenbahnlinien 10, 11, 13 im 15 Minuten Takt und werden durch weitere Verdichtungen auf den Linien 10 und 13 je nach Abgangssituation vom Konzertgelände gezielt verstärkt.

 

Insbesondere wird Richtung Dresden Hauptbahnhof mit den Linien 10 und 11 ein drei-Minuten Takt angeboten.

 

Anreise PKW

Wir empfehlen den Besuchern mit dem öffentlichen Nahverkehr anzureisen und die P+R Plätze zu nutzen. Sollten Sie auf den PKW angewiesen sein, finden Sie nachfolgen die Anfahrtsbeschreibung zum DDV-Stadion:

 

Eingabe Navigation: Lennéstraße 12, 01069 Dresden

A13 von Norden
Abfahrt „Dresden-Hellerau“ Autobahn verlassen, dann in Richtung Zentrum auf der Radeburger Straße, später Hansa-Straße immer geradeaus (6 km) bis Bahnhof Dresden-Neustadt. Am Schlesischen Platz rechts abbiegen auf die Antonstraße und über die Marienbrücke fahren. Anschließend immer geradeaus an der Bahnstrecke (rechts neben Straße) entlang über Könneritzstraße und Ammonstraße. Nach einem leichten „Knick“ in der Straße am Hauptbahnhof noch ein Stück geradeaus in der Wiener Straße, dann links in die Gellertstraße abbiegen. An der Kreuzung Parkstraße ist das Stadion bereits zu sehen.

 

A4 von Westen
Abfahrt „Dresden-Altstadt“ Autobahn verlassen und in Richtung Zentrum fahren. Auf der Land-, später Bremer- und Magdeburger Straße immer geradeaus fahren (5 km). An der Kreuzung Weißeritzstraße ist links das Sportforum mit dem Heinz-Steyer-Stadion zu sehen. Dort rechts in die Weißeritzstraße und gleich wieder links in die Friedrichstraße abbiegen. Unter der Bahnführung hindurchfahren und nach rechts auf die Könneritzstraße abbiegen. Anschließend immer geradeaus an der Bahnstrecke (rechts neben der Straße) entlang über Könneritzstraße und Ammonstraße. Nach einem leichten „Knick“ in der Straße am Hauptbahnhof noch ein Stück geradeaus in der Wiener Straße, dann links in die Gellertstraße abbiegen. An der Kreuzung Parkstraße ist das Stadion bereits zu sehen.

 

Parkmöglichkeiten
Die Parkmöglichkeiten im Umfeld des Stadions sind stark begrenzt, wir empfehlen daher möglichst die P+R Plätze zu nutzen.

Parkmöglichkeiten gibt es in der Pirnaischen Straße sowie aus Richtung Hauptbahnhof in der Strehlener Straße und deren angrenzenden Straßen.

 

Wir empfehlen den Besuchern mit dem öffentlichen Nahverkehr anzureisen und die P+R Plätze zu nutzen – eine Übersicht dieser finden Sie unter Anreise ÖPNV

 

Stadionplan

Hier sehen Sie, welche Eingänge Sie für welche Bereich nutzen sollten.

 

Gäste mit einem Innenraum bzw. FOS-Stehplatzticket können alle Eingänge nutzen.

 

Vom Umlauf aus erreichen Sie über die Haupttreppen bei Block S/R und Block M/L den Innenraum bzw. den FOS-Bereich.

 

Gäste mit VIP-Tickets nutzen bitte den Haupteingang auf der Lennéstraße.

 

Rollstuhlfahrer und Ihre Begleiter nutzen bitte den Eingang zu den Blöcken L-R.

 

Sicherheitshinweise

Zur Sicherheit aller sind zusätzliche Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen bei unseren Konzerten erforderlich.

 

Wir bitten Sie daher um Ihre Unterstützung und Verständnis, dass sich unter Umständen längere Wartezeiten beim Einlass durch verstärkte Kontrollen nicht vermeiden lassen und rufen dazu auf, die Veranstaltungsstätte frühzeitig aufzusuchen.

 

Bitte lassen Sie Rucksäcke, Handtaschen größer als A4 sowie größere Gegenstände aller Art (z.B. auch Regenschirme) zu Hause bzw. in Ihrem Auto! Auch Notebooks, Tablets, professionelle Kameras oder andere Geräte für Audio- und Videoaufnahmen sind untersagt.

 

Nicht auf das Gelände dürfen zudem Speisen, Glasflaschen und Dosen.

 

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Auflistung, welche Gegenstände im Konzertgelände nicht erlaubt sind:

Damit sollen die Kontrollmaßnahmen unterstützt und beschleunigt werden. Eine Beschränkung auf Handys, Schlüssel und Geldbörsen bzw. kleinere Kosmetiktäschchen erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit.

 

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis!